Kontakt

Energieberatung und Förderprogramme
Energetisch Sanieren lohnt sich

Energetische Sanierungsmaßnahmen an Gebäuden werden durch eine Reihe von Förderprogrammen unterstützt. Dabei werden sowohl Einzelmaßnahmen wie auch komplette Sanierungsvorhaben gefördert. Die Höhe der Förderung richtet sich dann nach dem letztlich erreichten Energieniveau. Um Fördermittel in Anspruch zu nehmen ist die Ausführung der Maßnahmen durch einen Fachbetrieb zwingend.

Die Förderung erfolgt in Form von Zuschüssen oder zinsgünstigen Darlehen, wie etwa bei den Programmen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Einen Überblick über die Programme der KfW erhalten Sie unter www.kfw.de.

Eine sinnvolle Maßnahme vor Beginn einer energetischen Modernisierung ist eine fachmännische Energieberatung. Dabei werden der Gebäudebestand bewertet und mögliche Maßnahmen im Hinblick auf das zu erreichende energetische Niveau aufgezeigt. Eine bundesweite Übersicht qualifizierter Energieberater erhalten Sie beispielsweise über die Internetseiten der Deutschen Energie-Agentur unter www.dena.de.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG