Kontakt

Raum-in-Raum System Cubo

Möglichkeiten mit Raum-in-Raum

Das freistehende und selbsttragende Raum-in-Raum-System Cubo bietet grenzenlose Möglichkeiten zur Gestaltung in modularer Bauweise. Ob Rechteck, Vieleck oder schwungvolle Wellen und Rundungen – Sie haben die Wahl. Verschiedene Varianten des Systems sind für die diversen Einsatzgebiete erhältlich. Die Variante Basis zeichnet sich durch Brandschutz für Anforderungen bis F 90 aus und erzielt einen Schallschutzwert von mehr als 40 dB. Mit speziellen Profilen ist dieser Wert auf mehr als 55 dB steigerbar. So entstehen Oasen der Ruhe. Die Variante Empore bietet die Möglichkeit, auch die Dachfläche einer Raum-in-Raum Lösung zu nutzen. Dies bietet erhöhten Nutzwert und damit höchste Wirtschaftlichkeit. Dabei können in dieser Variante sogar Schallschutzwerte von bis zu 60 dB erreicht werden. Der Cubo Fluchttunnel ist die sichere Verbindung zwischen einzelnen Bauabschnitten, kontrollierter Weg für die Feuerwehr und Schutztunnel vor herabfallenden Bauteilen. Die Beplankung mit Knauf Fireboard Platten, verstärkt mit einer zusätzlichen Stahleinlage, garantiert Feuerschutz für 90 Minuten.

Zertifizierter FU für Cubo System

Als besonders leistungsfähiges Fachunternehmen sind wir beim Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) als zertifizierter Betrieb registriert und damit berechtigt, Brandschutz-Cubos mit Zulassung zu erstellen. Ein entsprechendes Blechschild, das die Brandschutzqualität (F30 bzw. F90), Herstellungsjahr, Zulassungsnummer und unsere Kennziffer ausweist, wird im Innenraum des Cubo unterhalb der Decke an der Wand dauerhaft und sichtbar befestigt.

Trockenbau  Raum in Raum

Quelle: Knauf Gips KG, Iphofen


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG